3 EPIS NN3 EPIS NN 










Gästezimmer mit Charakter – hier hat die Regionalverwaltung in die Qualität Ihres Aufenthalts investiert



Eine kleine Rundreise durch das Aveyron

In der Nähe des kleinen Dorfes von Luzençon, unsere Gastgeberkammern werden am Südhang dieses Hügels gehangen. Mauerwerk des elften Jahrhunderts hatte unser Haus die Beleidigungen der Zeit erfahren. Zwei Jahre mit Leidenschaft erfüllte Arbeiten haben erlaubt, ihm ein neues Leben anzubieten.

 
gite de France à Millau

Das Quartier in der hinlegende Sonne

gite de France à Millau
Das Quartier in der hinlegende Sonne
 

Saisonneraie behält seinen Charme.

Der Standort, der klassifiziert wird, wir haben versucht, die Traditionen so gut wie möglich zu wahren, indem sie die Techniken von heute angenommen haben.

Das Quartier profitiert also vom derzeitigen Komfort, der uns erlaubt, Sie zu jeden Zeitpunkten zu empfangen.

Sie werden die kleinen Mittagessen in der Sonne schätzen, die im großen Saal aufheben oder auf der Terrasse am außergewöhnlichen Panorama, die das Tal gegen Millau überhängt und an weit es feiert Viadukt.

 
gite de France à Millau
Das Gelände, das Quartier und sein außergewöhnlicher Standort

 

 

 

gite de France à Millau
Der Saal und die Terrasse des Frühstücks im Morgen

 

   
© Claude & Bruno copyright 14/05/05
Made by ABCD PC